login basket waiting

Who We Are

Das Unternehmen Glatz wurde im Jahr 1930 in Bregenz gegründet und konzentrierte sich anfangs rein auf die Erzeugung von Stempel. Was als kleiner Handwerksbetrieb begann, entwickelte sich bald zur anerkannten Gravieranstalt. Das Jahr 1945 wurde Glatz, wie vielen anderen Unternehmen auch, zum Verhängnis. Nach einem Bombenangriff brannte der Betrieb völlig ab.

Nach dem Aufbau des neuen Firmengebäudes kamen neue Geschäftsbereiche hinzu - vor allem der inzwischen größte Produktbereich der Schilderherstellung. 1983 wurde die Verkaufsniederlassung Innsbruck gegründet. 1987 begann Glatz mit der Flexoklischeproduktion und 1993 wurde mit der Eröffnung der Verkaufsniederlassung Widnau auch in der benachbarten Schweiz Fuß gefaßt.

Heute zählt Glatz mit ca. 70 Mitarbeitern zu den bedeutendsten Unternehmen des Dreiländerecks und erzielt einen Jahresumsatz von rund 85 Mio. ATS.